Die Suche ergab 561 Treffer

von willies13
Mo 10. Jun 2024, 22:38
Forum: unser Forum
Thema: 2800cs ruckelt und geht im Stand aus
Antworten: 14
Zugriffe: 1677

Re: 2800cs ruckelt und geht im Stand aus

Hallo Uli, ich meinte schon bewusst die Leerlaufabschaltventile und nicht die Kaltstartautomatik mit den Bimetalls. Alternativ kann man wie Du vorgeschlagen hast, in die Grundeinstellung gehen. Alternativ kann man die Gemischschraube (sind ja wohl noch keine Umgemisch) mal eine Umdrehung rein/raus d...
von willies13
Mo 10. Jun 2024, 08:37
Forum: unser Forum
Thema: 2800cs ruckelt und geht im Stand aus
Antworten: 14
Zugriffe: 1677

Re: 2800cs ruckelt und geht im Stand aus

Hallo,
bin schon auch bei Uli.
Könnte sein, dass eines der beiden Leerlaufsysteme nicht mehr tut.
Auch hier ein ganz einfacher Test:
Kannst ja die Stromstecker an den Leerlaufventilen nacheinander mal abziehen.
Wenn sich bei einem nix tut, ist das schon mal eine heisse Spur.
Grüsse; Willy
von willies13
So 9. Jun 2024, 20:47
Forum: unser Forum
Thema: 2800cs ruckelt und geht im Stand aus
Antworten: 14
Zugriffe: 1677

Re: 2800cs ruckelt und geht im Stand aus

Hallo Christian, ich bin ein Freund der systematischen Fehlersuche (so wie ich es mal lernte); deswegen schaue ich mir auch gerne die Vox-Autodocs an. Die machen das bei modernen Autos auch so. Fehler kann man halt nur finden, wenn sie gerade auftreten. Deswegen mein Ratschlag von unten. Da siehst D...
von willies13
So 9. Jun 2024, 09:56
Forum: unser Forum
Thema: 2800cs ruckelt und geht im Stand aus
Antworten: 14
Zugriffe: 1677

Re: 2800cs ruckelt und geht im Stand aus

Hallo Christian, für mich klingt es ein bischen so, wie wenn die Benzinversorgung ein Problem hat. Zündung sehe ich eher nicht: Läuft im Stand einigermassen und geht beim Gasgeben aus. Die Rostpartikel im Vergaser deuten in Richtung Korrossion im Tank. Hast Du einen Benzinfilter drin ? Sind da weite...
von willies13
Sa 4. Mai 2024, 20:48
Forum: unser Forum
Thema: Kontaktlose Zündung
Antworten: 7
Zugriffe: 768

Re: Kontaktlose Zündung

Hallo Kaalax,
alternativ die Fulmax von Detzner Motorsport. Diese ersetzt nur den Unterbrecher durch eine kontaktlose Zündung.
Grüsse; Willy
von willies13
Do 7. Mär 2024, 10:47
Forum: unser Forum
Thema: Umbau Dehnstoffelement/Mechanik LufiKasten wagen?
Antworten: 9
Zugriffe: 6204

Re: Umbau Dehnstoffelement/Mechanik LufiKasten wagen?

Hallo Ralph,
gemäß WHB stellt das Element bei +15Grad um.
Meines war auch fest und ich habe auch keinen Ersatz gefunden.
Die Klappe ist nun festgeklemmt mit Ansaugung der Luft von vorn.
Wenn es richtig kalt ist, fahre ich eh nicht.
Grüsse; Willy
von willies13
Sa 24. Feb 2024, 19:31
Forum: unser Forum
Thema: Rostiges Kühlwasser 3.0 CS
Antworten: 8
Zugriffe: 4758

Re: Rostiges Kühlwasser 3.0 CS

Hallo Roland, - spülen ist sicher ein guter und richtiger Ansatz - Dann mit einem Reiniger; es gibt zb von Liqui Moly Kühlerreiniger - wenn Deine Schläuche älter sind würde ich einen Kompletttausch überlegen Bei W&N gibts einen ganzen Satz; leider ganz schön teuer geworden ....war bisher mein ei...
von willies13
Di 20. Feb 2024, 22:23
Forum: unser Forum
Thema: Türbremse
Antworten: 46
Zugriffe: 30998

Re: Türbremse

Hallo Uli, zur Ergänzung: Ich hatte bei mir auch die MB-Türbremsen eingebaut. Mein Ziel war eine bessere Rastung bei offener Tür zB am Berg. In Praxi fand ich keinen großen Unterschied. Um den gleichen Öffnungswinkel zu bekommen, hatte ich ein kleines Stück in die Lasche eingesetzt/geschweisst und d...
von willies13
Mi 14. Feb 2024, 17:26
Forum: unser Forum
Thema: 123-Verteiler für CSI
Antworten: 34
Zugriffe: 4869

Re: 123-Verteiler für CSI

Hallo Joachim, mir gehen gerade die Ideen etwas aus. Was ich noch nicht verstehe: Habe am ausgebautem Verteiler geschaut und habe festgestellt, dass das Antriebsritzel zum Verteilerfinger kein Spiel aufweist, also gibt es somit eine Fliehkraftverstellung >> D.h.Du kannst ausgebaut NICHT das Antriebs...
von willies13
Mi 14. Feb 2024, 08:44
Forum: unser Forum
Thema: 123-Verteiler für CSI
Antworten: 34
Zugriffe: 4869

Re: 123-Verteiler für CSI

Hallo Joachim, zu: - bezüglich dem Spiel habe ich noch Verständnisprobleme also original Verteiler hat ja nicht nur das Spiel am Zahnrad, sondern im Fliehkraftsystem....was spüre ich, wenn ich den Verteilerfinger verdrehe? > Du spürst beides zusammen/hintereinander. Kommend von der einen Endlage ver...
von willies13
Di 13. Feb 2024, 21:40
Forum: unser Forum
Thema: 123-Verteiler für CSI
Antworten: 34
Zugriffe: 4869

Re: 123-Verteiler für CSI

Hallo Joachim, was mir noch einfällt: - steht der ZZP auch mit der 123 wie angenagelt ?? .. könnte ja sein, dass es zu viel Luft am Antriebsritzel hat. ... dann müsstest Du das Spiel aber auch als Verdrehspiel am Zündverteilerfinger spüren. - ich hatte bei meiner kontaktlosen Zündung (nicht 123 sond...
von willies13
Di 13. Feb 2024, 13:56
Forum: unser Forum
Thema: 123-Verteiler für CSI
Antworten: 34
Zugriffe: 4869

Re: 123-Verteiler für CSI

Hallo Joachim, ich verstehe: Beim Anblitzen der Kugel erkennt man eindeutig, dass die sehr unruhig ist und so weit springt wie das Öffnungsloch ist an der Glocke also ca. 2-3 cm. Dann hat mit hoher Wahrscheinlichkeit die kleine Welle zwischen Nockenwelle und Zündverteiler Spiel in Längs/axialer Rich...
von willies13
Fr 9. Feb 2024, 22:42
Forum: unser Forum
Thema: 123-Verteiler für CSI
Antworten: 34
Zugriffe: 4869

Re: 123-Verteiler für CSI

Hallo Joachim,
wie hast Du denn dann den korrekten ZZP eingestellt ?

... gibt 2 Punkte bei den Original Verteilern,
- einer ist bei 1700 zum Einstellen des ZZP (das ist der wichtige)
- der andere die Kontrolle bei Leerlauf, ob Unterdruck und Fliehkraftverstellung korrekt tun.

Grüsse; Willy
von willies13
Fr 20. Okt 2023, 10:08
Forum: unser Forum
Thema: unrunder unruhiger Warmlauf M30B35 L-Jetronic
Antworten: 24
Zugriffe: 10728

Re: unrunder unruhiger Warmlauf M30B35 L-Jetronic

Hallo Christof, a) messen ohmisch: ich ziehe den Stecker vom SG ab und messe dann in den Stecker rein messen der Spannung: Mit dünnem Draht oder Messspitze in den Steckkontakt kabelseitig reinfummeln b) das passende WHB für den Motor wäre schon gut. Ich habe gerade beim E9 WHB mit LMM geschaut/Übert...
von willies13
Do 19. Okt 2023, 12:21
Forum: unser Forum
Thema: unrunder unruhiger Warmlauf M30B35 L-Jetronic
Antworten: 24
Zugriffe: 10728

Re: unrunder unruhiger Warmlauf M30B35 L-Jetronic

Hallo Christof, da hast Du Dir ja eine Menge Arbeit gemacht.... Ich habe das glaube ich so grob verstanden was Du gemacht hast. Ich selbst bin bei den Messungen eher so unterwegs "was sieht das SG an den SG-Pins"; sei aber nun hier mal dahin gestellt. Habe verstanden, dass sich bisher kein...
von willies13
Mi 18. Okt 2023, 15:29
Forum: unser Forum
Thema: unrunder unruhiger Warmlauf M30B35 L-Jetronic
Antworten: 24
Zugriffe: 10728

Re: unrunder unruhiger Warmlauf M30B35 L-Jetronic

Hallo Christof, ja; Du hast recht. Er wäre dann wohl stets (auch warm) zu fett. Ich tue mich bei mehreren der Ansätze schwer, eine Motortemperaturabhängigkeit zu erklären (bei limitiertem Jetronic know how) Ich würde es wahrscheinlich dennoch mal prüfen, weil es einfach ist und die Menge an Ideen li...
von willies13
Mi 18. Okt 2023, 09:44
Forum: unser Forum
Thema: unrunder unruhiger Warmlauf M30B35 L-Jetronic
Antworten: 24
Zugriffe: 10728

Re: unrunder unruhiger Warmlauf M30B35 L-Jetronic

Hallo Hans, für so 30 Euronen gibt es einfache Kompressionstester. Damit könntest Du die These untermauern. Das Öl kann er über die Kolbenringe anziehen oder über die Ventilschaftdichtungen. Die Schaftdichtungen sind zumindest bei den M10 eher die Schwäche. Hallo Christof, wenn man den Thesen folgt:...
von willies13
Di 17. Okt 2023, 14:44
Forum: unser Forum
Thema: unrunder unruhiger Warmlauf M30B35 L-Jetronic
Antworten: 24
Zugriffe: 10728

Re: unrunder unruhiger Warmlauf M30B35 L-Jetronic

Hallo Christof, vielleicht noch ein paar Kommentare: alles wie gehabt: springt immer an, Warmlauf funktioniert nicht, läuft unrund und nicht auf allen Töpfen, ist nur mit Gasgeben am zittrigen Leben zu halten, riecht enorm nach Sprit am Auspuff :-( >> abhängig von vorhandenen Kraftstofffilmen in Bre...
von willies13
Di 26. Sep 2023, 23:01
Forum: unser Forum
Thema: schlechter Bremspunkt, Bremse schwammig
Antworten: 15
Zugriffe: 13316

Re: schlechter Bremspunkt, Bremse schwammig

...die Elastomere altern halt; vor allem mit Ölen oder Bremsflüssigkeit. Mein letztes Erlebnis war der O-Ring am Deckel des Differentials.
Er kam mir in Stücken entgegen,
von willies13
Mi 13. Sep 2023, 10:23
Forum: unser Forum
Thema: schlechter Bremspunkt, Bremse schwammig
Antworten: 15
Zugriffe: 13316

Re: schlechter Bremspunkt, Bremse schwammig

Also muß der aufgebaute Druck (statisch) durch Flüssigkeitsverlust irgendwo hin. Eine Leckage nach aussen hättest Du sicher schon bemerkt. Dann kann es eigentlich nur noch im Umfeld des (neuen) HBZ sein. Der Unterdruck auf der Flanschseite des BKV wird durch Motorlauf größer. - Tritt Bremsflüssigkei...
von willies13
Di 12. Sep 2023, 21:32
Forum: unser Forum
Thema: schlechter Bremspunkt, Bremse schwammig
Antworten: 15
Zugriffe: 13316

Re: schlechter Bremspunkt, Bremse schwammig

Hallo Christoph, Wenn der Motor aus ist und man das Pedal drückt wird es umgehend hart. So wie man es eigentlich gewohnt ist. >> und es bleibt auch so ? Startet man den Motor, gibt es leicht nach, so wie man es eigentlich auch von jedem anderen PKW gewohnt ist. >> passt; bleibt es auch so dann stehe...
von willies13
Di 5. Sep 2023, 12:51
Forum: unser Forum
Thema: Fehlersuche Motorlauf (Verdacht Zündungsproblem) rucken/fehlzündung 3.0CS Vergaser 1972
Antworten: 45
Zugriffe: 42904

Re: Fehlersuche Motorlauf (Verdacht Zündungsproblem) rucken/fehlzündung 3.0CS Vergaser 1972

Hallo Thomas, kommend von Peter´s Beitrag: Ich habe bei mir die Kraftstoff(zu)leitung mit schwarzen dünnen Drähtchen an den Schnappverschlüssen des Luftfilters hochgebunden. Ich dachte schon auch an die Dampfblasenbildung. Die äussert sich "normal" aber in Heissstartproblemen. D.h. nach Ab...
von willies13
Fr 1. Sep 2023, 15:06
Forum: unser Forum
Thema: Fehlersuche Motorlauf (Verdacht Zündungsproblem) rucken/fehlzündung 3.0CS Vergaser 1972
Antworten: 45
Zugriffe: 42904

Re: Fehlersuche Motorlauf (Verdacht Zündungsproblem) rucken/fehlzündung 3.0CS Vergaser 1972

Hallo Thomas, es ist bei mir schon wieder 7 Jahre her..... Wenn ich es noch recht weiss ist das vordere Lager eine Messingbuchse, bei der ich kein signifikantes Radialspiel festgestellt habe. Die Welle wird aus gehärtetem Stahl sein. Ich habe angenommen, dass dies kein schichtweises Messinglager wie...
von willies13
Do 31. Aug 2023, 21:29
Forum: unser Forum
Thema: Fehlersuche Motorlauf (Verdacht Zündungsproblem) rucken/fehlzündung 3.0CS Vergaser 1972
Antworten: 45
Zugriffe: 42904

Re: Fehlersuche Motorlauf (Verdacht Zündungsproblem) rucken/fehlzündung 3.0CS Vergaser 1972

Hallo, jetzt hatte ich einen schönen Beitrag editiert und er ist einfach weg. Schau mal auf die Verteilerantriebswelle. Wenn die axiales Spiel hat, ergibt das über die Schrägverzahnung eine Variation des ZZP. Bei "mir" waren es 0,4mm (> Fühlerlehre). Mehrere Passcheiben aus der Bucht mit j...
von willies13
Do 31. Aug 2023, 13:13
Forum: unser Forum
Thema: Fehlersuche Motorlauf (Verdacht Zündungsproblem) rucken/fehlzündung 3.0CS Vergaser 1972
Antworten: 45
Zugriffe: 42904

Re: Fehlersuche Motorlauf (Verdacht Zündungsproblem) rucken/fehlzündung 3.0CS Vergaser 1972

Hallo zusammen, ein Thema zur Untersuchung würde mir noch einfallen. Auch weil es mich selbst sehr viel Zeit gekostet hat. Schaut mal (durch Verdrehen des Verteilerfingers) ob der Antrieb des Zündverteilers Spiel hat. Ist beim klassischen Verteiler ein bischen diffizil, weil man leicht in die Fliehk...
von willies13
Sa 26. Aug 2023, 22:11
Forum: unser Forum
Thema: Fehlersuche Motorlauf (Verdacht Zündungsproblem) rucken/fehlzündung 3.0CS Vergaser 1972
Antworten: 45
Zugriffe: 42904

Re: Fehlersuche Motorlauf (Verdacht Zündungsproblem) rucken/fehlzündung 3.0CS Vergaser 1972

Hallo Thomas, also der CS in dem Video der klappert ja schon heftig. Ich finde den Rundlauf des CS in dem Video net so schlecht. Die Technik damals war halt eine reine Steuerung ohne jegliche Rückmeldung zu Drehzahl oder Lambda und damit auch keine Regelung mit Eingriff. Noch gar nicht zu reden von ...
von willies13
Sa 26. Aug 2023, 21:06
Forum: unser Forum
Thema: Fehlersuche Motorlauf (Verdacht Zündungsproblem) rucken/fehlzündung 3.0CS Vergaser 1972
Antworten: 45
Zugriffe: 42904

Re: Fehlersuche Motorlauf (Verdacht Zündungsproblem) rucken/fehlzündung 3.0CS Vergaser 1972

Hallo Uli, Danke für die Infos zu den Breitbandlambdakits ! Hallo Thomas, also Sprit kommt da schon gut. Ich hätte die Benzinpumpe auch nicht in der ersten Verdachtsreihe. Wenn diese zu wenig fördert, wären die Probleme bei höherer Drehzahl + hohe Motorleistung. hmm..so als Idee: Wenn Du die Zündlic...
von willies13
Sa 26. Aug 2023, 20:37
Forum: unser Forum
Thema: Reinigung Übergangsdüse Vergaser
Antworten: 39
Zugriffe: 30527

Re: Reinigung Übergangsdüse Vergaser

Hallo Patrick, die Benzinleitung muß normal nicht entlüftet werden. Die Membranpumpe ist selbstansaugend (..Tank leer gefahren) und drückt normal auch die Luft durch. Bei einem Bogen nach oben kann oben schon etwas Luft bleiben und der Sprit läuft dann unten drunter durch. So zumindet mein Bild. Was...
von willies13
Mi 23. Aug 2023, 11:53
Forum: unser Forum
Thema: Reinigung Übergangsdüse Vergaser
Antworten: 39
Zugriffe: 30527

Re: Reinigung Übergangsdüse Vergaser

Hallo Patrick, schön, dass Du voran kommst ! An die Federn des Zündverteilers kommt man nach Ausbau der Grundplatte für den Unterbrecher gut hin. Die eine Seite ist in einer Lasche aufgehängt, die man etwas nach aussen biegen kann um die Lahmheit der Feder auszugleichen. Ich habs damals so gemacht: ...
von willies13
Mi 23. Aug 2023, 11:32
Forum: unser Forum
Thema: Fehlersuche Motorlauf (Verdacht Zündungsproblem) rucken/fehlzündung 3.0CS Vergaser 1972
Antworten: 45
Zugriffe: 42904

Re: Fehlersuche Motorlauf (Verdacht Zündungsproblem) rucken/fehlzündung 3.0CS Vergaser 1972

Hallo uai,
hast Du etwas mehr Info über die Lambdakits die Du verbaut hast ?
Und wo hast Du diese in den Abgassträngen verbaut ?
Danke und Grüsse; Willy
von willies13
Mi 16. Aug 2023, 21:38
Forum: unser Forum
Thema: [2800 CS] falsche Vergaser verbaut - 3.0CSA-Vergaser als Ersatz?
Antworten: 19
Zugriffe: 23348

Re: [2800 CS] falsche Vergaser verbaut - 3.0CSA-Vergaser als Ersatz?

Hi Julian, würde die Durchbrüche der Dichtungen dennoch genau kontrollieren....man weiss ja net genau was nun wirklich aktuell verbaut ist.... hat mich echt Tage gekostet...habe auch irgendwo noch eine Adresse der preiswert dickere Dichtungen gut macht. Bei der 2. Stufe könntest Du ja ggf vor der De...
von willies13
So 13. Aug 2023, 21:10
Forum: unser Forum
Thema: [2800 CS] falsche Vergaser verbaut - 3.0CSA-Vergaser als Ersatz?
Antworten: 19
Zugriffe: 23348

Re: [2800 CS] falsche Vergaser verbaut - 3.0CSA-Vergaser als Ersatz?

Hi Julian, noch ein paar Hinweise aus der eigenen Erfahrung: - Nimm keine billigen Dichtsätze. Machen nur Ärger. - Schaue bei den Dichtungen ganz genau hin, ob kein Durchbruch zu viel oder zu wenig drin ist. - Ich musste meine Gehäuse planen / waren zu sehr verzogen. - Überleg gut, ob Du Grundeinste...
von willies13
So 6. Aug 2023, 20:34
Forum: unser Forum
Thema: Abschaltventil INAT Vergaser 3.0 CS
Antworten: 11
Zugriffe: 10546

Re: Abschaltventil INAT Vergaser 3.0 CS

Hallo zusammen,
noch eine kleine Ergänzung:
Luft (hier) oder heisses Motoröl drückt sich leider zu gerne entlang von Gewindegängen.
Dichtmittel auf die Gewindegänge löst das Problem im allgemeinen /
ist aber hier wegen dem Risiko einer Verunreinigung des Ventils völlig ungeeignet.
Grüsse; Willy
von willies13
Sa 22. Jul 2023, 11:54
Forum: unser Forum
Thema: [2800 CS] falsche Vergaser verbaut - 3.0CSA-Vergaser als Ersatz?
Antworten: 19
Zugriffe: 23348

Re: [2800 CS] falsche Vergaser verbaut - 3.0CSA-Vergaser als Ersatz?

Hallo Julian, wenn Du an den Zündverteiler ran gehst, gibt´s ein paar Möglichkeiten: - Originalen mit Unterbrecher auf guten technischen Stand bringen - Originalen mit elektronischer Zündung auf guten technischen Stand bringen. Ich habe bei mir die Fulmax von Detzner drin. - Den ganzen Zündverteiler...
von willies13
Mo 10. Jul 2023, 21:18
Forum: unser Forum
Thema: [2800 CS] falsche Vergaser verbaut - 3.0CSA-Vergaser als Ersatz?
Antworten: 19
Zugriffe: 23348

Re: [2800 CS] falsche Vergaser verbaut - 3.0CSA-Vergaser als Ersatz?

Hallo Julian,
schreib doch mal Peterneuner hier im Forum an. Er kann Dir sicher helfen.
Grüsse; Willy
von willies13
Mo 10. Jul 2023, 21:05
Forum: unser Forum
Thema: Abdichten Bereich der Tachowelle 4 Gang Getrag Getriebe
Antworten: 34
Zugriffe: 175201

Re: Abdichten Bereich der Tachowelle 4 Gang Getrag Getriebe

Hallo Uli, würde mal versuchen, den größeren Ring ohne aufbohren/reiben einzubauen. Zum einen ist die Welle vieleicht schon ganz leicht eingelaufen. Zum zweiten dürfte dann der Verschleiß am O-Ring aufgrund des höheren Anpressdrucks etwas größer sein; wirst aber wohl nicht mehr >100000km damit zurüc...
von willies13
Fr 16. Jun 2023, 12:29
Forum: unser Forum
Thema: Reibekupplung
Antworten: 17
Zugriffe: 10308

Re: Reibekupplung

Hallo zusammen, im Zweifelsfall tausche ich den Thermostat vorsorglich einfach aus. Das Teil kostet um die 30Euronen + Dichtung und steht damit in keinem Verhältnis zu irgend etwas anderem. Eine Frühindikation, dass er nachlässt, ist, - wenn die Temp.anzeige beim Warmwerden des Motors - aus der Mitt...
von willies13
Mo 15. Mai 2023, 10:26
Forum: unser Forum
Thema: (Ein-) Fahrpraxis
Antworten: 6
Zugriffe: 5961

Re: (Ein-) Fahrpraxis

Hallo Peter, die Ablagerungen beeinflussen m.W. den Verbrennungsvorgang negativ; d.h. zunächst gibt es eine (leichte) Leistungsreduktion. Ob die Ablagerungen dann mit dem heutigen Sprit auch noch so entstehen oder abgebaut werden kann vielleicht jemand anders sagen. Ich halte es so, dass ich das kna...
von willies13
Sa 13. Mai 2023, 17:07
Forum: unser Forum
Thema: (Ein-) Fahrpraxis
Antworten: 6
Zugriffe: 5961

Re: (Ein-) Fahrpraxis

Hallo Peter,
wir können am kommenden Treffen ja mal tauschen .. wobei ich eigentlich kaum über 4000 1/Min fahre.
Grüsse; Willy
von willies13
Do 11. Mai 2023, 11:56
Forum: Vorstellungen und Restaurationen
Thema: Magnetschalter kaputt? Neuvorstellung BMW 3.0 CSI
Antworten: 11
Zugriffe: 10857

Re: Magnetschalter kaputt? Neuvorstellung BMW 3.0 CSI

Hallo Christian,
schön dass er wieder läuft.
Ich würde die Stellen wie von Gerhard beschrieben behandeln.
Nicht dass zu plötzlich unterwegs wo liegen bleibst....es kann wieder kommen.
Grüsse; Willy
von willies13
So 7. Mai 2023, 00:13
Forum: Vorstellungen und Restaurationen
Thema: Magnetschalter kaputt? Neuvorstellung BMW 3.0 CSI
Antworten: 11
Zugriffe: 10857

Re: Magnetschalter kaputt? Neuvorstellung BMW 3.0 CSI

Hallo Christian, wenn das Licht und die Benzinpumpe tut, tippe ich auf Masse Motor <-> Karosserie oder Anlasser/Magnetschalter. Du kannst es einfach mit einem Multimeter prüfen. Miss während des Startvorgangs die Spannung zwischen dickem Plus am Anlasser und Motorblock (NICHT Karosserie oder sonst w...
von willies13
Fr 5. Mai 2023, 16:58
Forum: Vorstellungen und Restaurationen
Thema: 69er 2800 CS - Von Toyota Blue zu Polaris Silber
Antworten: 248
Zugriffe: 1185588

Re: 69er 2800 CS - Von Toyota Blue zu Polaris Silber

Hallo Uli, vielleicht eine ganz persönliche Sicht: Ich fände es optisch gar net so doof, wenn mein Coupe etwas mehr das Hinterteil hoch bekommen würde. Die Coupes hängen halt gerne leicht hinter runter....vielleicht gefällts ? Die Feder muß bei montiertem Stossdämpfer Vorspannung haben / darf ja auf...
von willies13
So 9. Apr 2023, 16:07
Forum: unser Forum
Thema: Getriebe abdichten
Antworten: 1
Zugriffe: 1345

Re: Getriebe abdichten

Hallo Nikolaus, eine Werkstatt kenne ich leider nicht. Wenn es hinten inkontinent ist, kann es auch die Dichtung an der Schaltwelle sein. Diese geht direkt über dem Kardanwellenflansch ins Getriebe. Man sieht es recht schlecht, wenn es da austritt und auf die Flanschdichtung darunter kriecht. Für de...
von willies13
Fr 31. Mär 2023, 09:01
Forum: unser Forum
Thema: Fensterheber hinten
Antworten: 25
Zugriffe: 14243

Re: Fensterheber hinten

Hallo Thomas,
toller Beitrag ! ☺☺☺
Grüsse; Willy
von willies13
Mi 29. Mär 2023, 09:49
Forum: unser Forum
Thema: Fensterheber hinten
Antworten: 25
Zugriffe: 14243

Re: Fensterheber hinten

Hallo Thomas, würde erwarten, dass der Motor bei Doppelbestromung kein wirksames Drehmoment aufbaut. Die beiden induzierten Magnetfelder werden sich weitestgehend gegenseitig aufheben. Und wenn man den Motor länger damit stresst, wird er wohl den Hitzetod sterben. ...lasst`s bleiben. ... welches Pro...
von willies13
Di 28. Mär 2023, 19:54
Forum: unser Forum
Thema: Fensterheber hinten
Antworten: 25
Zugriffe: 14243

Re: Fensterheber hinten

Hallo zusammen,
anbei ein Vorschlag, wie man die mögliche Doppelbestromung vermeiden kann.
Man braucht halt bei 1 Relais einen Wechselkontakt.
Den Vorrang würde ich in Richtung "Fenster zu" legen.
Viele Grüsse; Willy
FH.png
von willies13
Sa 25. Mär 2023, 10:50
Forum: unser Forum
Thema: Zylinderkopfdichtung am CSi erneuern
Antworten: 25
Zugriffe: 6759

Re: Zylinderkopfdichtung am CSi erneuern

Hallo Michael,
noch ein kleiner Input:
Die Dichtigkeitsprüfung des Zylinderkopfes bei einem Motoreninstandsetzer sind überschaubare Kosten.

Bin gespannt, was Du finden wirst !

Grüsse; Willy
von willies13
Mi 22. Mär 2023, 20:39
Forum: unser Forum
Thema: Türgriff hakt
Antworten: 5
Zugriffe: 3578

Re: Türgriff hakt

Hallo Alexander,
nachdem sich sonst keiner meldet... bei mir ist das auch schon wieder 6 Jahre her.
Ich meine, dass ich die Apparatur rausbekommen habe, wenn die Scheibe ganz oben ist.
Bin mir auch ziemlich sicher, dass das nicht an die Scheibe/Mechanismus angestossen ist.
Grüsse; Willy
von willies13
Mi 22. Mär 2023, 20:35
Forum: unser Forum
Thema: Tacho dreht nicht
Antworten: 9
Zugriffe: 3675

Re: Tacho dreht nicht

Hallo HP, zur Drehrichtung und einem möglichen Revisionsproblem kann ich nix sagen. Wenn sich sonst keiner meldet bleibt wohl nur ausprobieren. Beim schnellen Rückwärtsfahren müsste sich ja dann die Anzeige bewegen. Das zweite was mir noch einfällt wäre das Fehlen einer kraftschlüssigen Verbindung. ...
von willies13
So 19. Mär 2023, 19:54
Forum: unser Forum
Thema: Türgriff hakt
Antworten: 5
Zugriffe: 3578

Re: Türgriff hakt

Hallo Alexander;
ja; wie Gerhard sagte; Du wirst nicht umhin kommen den Türöffnungsmechanismus auszubauen.
Ist nicht besonders angenehm aber auch keine Katastrophe.
Die Funktion lässt sich ausgebaut gut testen.
Grüsse; Willy