Leerlauf

3,01990
Beiträge: 28
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 10:36

Leerlauf

Beitrag von 3,01990 »

Guten Morgen, ich bin auf der Suche nach einem Motorspezialisten im norddeutschen Raum.
Mein 3,0CS springt gut an, die Startautomatik kommt meistens auch gut, nach der Warmlaufphase geht er im Leerlauf, wie gewünscht auf 800 Umdrehungen. Nach einiger Fahrtzeit geht er dann im Leerlauf auf 300-500 Umdrehungen runter, geht nicht aus aber rappelt so vor sich hin.
Gasannahme ist jederzeit sehr gut.
Da er manchmal normal auf 800 Umdrehungen läuft möchte ich den Leerlauf nicht einfach hochregeln.

Für dieses Problem suche ich hier oben einen BMW Spezialisten, die Kenner der Zenith Vergaser sind ja inzwischen arg reduziert.

Grüße von der Ostsee

Joachim
peterneuner
Beiträge: 188
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 21:11
Wohnort: D-19348 und D-14057

Re: Leerlauf

Beitrag von peterneuner »

hallo Joachim,
bin Zenith Inat Spezialist und kann dir helfen.Einfach über email melden
Gruß
Peter
Frosch
Beiträge: 16
Registriert: Fr 2. Okt 2020, 10:12

Re: Leerlauf

Beitrag von Frosch »

Hallo Joachim

Peter ist DER Experte für die Vergaser und liefert wirklich Top-Qualität. Eigentlich sind es Kunstwerke.

Ich habe -wie viele hier im Forum- auch 2 Vergaser von ihm und bin äusserst zufrieden.

Die Benzinversorgung spielt auch eine Rolle. Daher kann auch die Pumpe beteiligt sein. Die gibt's neu für kleines Geld. Wenn nicht klar ist, ob die Pumpe noch so läuft wie sie soll würde ich die einfach mal neu machen. Wenn Du noch die alte Pumpe hast: Stösselstange mitbestellen. Die neue braucht eine längere.

Viele Grüsse
Frosch
Antworten