Hilfe: mein Auspuff liegt auf der Straße! :-(

deimacei
Beiträge: 31
Registriert: Di 10. Mär 2015, 19:01

Hilfe: mein Auspuff liegt auf der Straße! :-(

Beitrag von deimacei »

hallo liebe weggefährten,
letzte woche samstag wollte ich dem allgemeinen TV-blödsinn entfliehen und dachte mir, ich bringe mit meinem alten 3.0 cs bei besten wetterbedingungen ein wenig leergut zum supermarkt! "kleinvieh macht auch mist"!
das soll aber hier kein thema werden! ;-) auf dem rückweg gab es ein mal ein kleines rucken/knallen beim gasgeben und einige km später wurde es lauter! der auspuff war auf die strasse geknallt. ich konnte dann schnell anhalten und das ganze mit meiner zerschnittenen unterhose hochbinden!!!! ;-))

ACHTUNG: DAS WAR EIN SCHERZ!!!! ;-) bitte kein falsches kopfkino!!!!!

Also: bisher war ich offensichtl. viel zu optimistisch die halterung betreffend. der auspuff ist ganz vorne fixiert (abgaskrümmer??) und dann nur noch hinten mit den beiden allseits beliebten W&N gummilagern links und rechts. die sind nun schlussendlich abgerissen. war natürlich klar, dass das mal so passieren wird. auf der gesamten länge des auspuffs habe ich keinerlei fixierung an der karosserie!!!
und nun kommt ihr bitte ins spiel: hat jemand fotos von unten? wo fehlen mir welche aufhängungen? ich finde dazu 2 unterschiedliche angaben bei bmw classic und W&N!!!!

ich fahre einen 3.0cs von januar 1972 mit ZF Automatik-getriebe!

vielen dank an alle, LG Christian
Benutzeravatar
Nitro103
Beiträge: 390
Registriert: So 23. Feb 2014, 18:47

Re: Hilfe: mein Auspuff liegt auf der Straße! :-(

Beitrag von Nitro103 »

Hallo Christian,

offensichtlich hattest Du keinen Auspuffhalter am Getriebe angebaut (siehe Bild.)

Viele Grüße
Robin

P.S.:
Hängt der Auspuff nur am Krümmer,
schaut man bald ein wenig dümmer,
wenn er sich nach unten biegt
und danach von dannen fliegt. :-)
Dateianhänge
Auspuffhalter.JPG
Auspuffhalter.JPG (150.84 KiB) 3462 mal betrachtet
Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 166
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 08:16
Wohnort: 58730 Fröndenberg

Re: Hilfe: mein Auspuff liegt auf der Straße! :-(

Beitrag von Ingo »

Hallo Christian,

eine weitere Aufhängung zwischendrin ist, soweit ich das bisher angenommen habe, nicht vorgesehen. Es ist nur die Befestigung der Hosenrohre am Ende des Getriebes wie auf Robins Bild und dann eben der Endtopf über die beiden Gummis aufgehängt. Das Gummilein am Ende des Endrohres zählt in dem Zusammenhang wohl eher nicht .... :-)

Die Auspuffgummis, die W&N da liefert, sind (oder möglicherweise waren) bekanntermaßen nicht wirklich die besten.

Als Lösungsansatz hat man schon öfter davon gehört, dass man 2 dieser Gummis Rücken an Rücken für je eine Aufhängung am Endtopf genommen hat. Alternativ irgendwoher die originalen BMW - Gummis.

VG

Ingo
Reiman
Beiträge: 39
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 08:41

Re: Hilfe: mein Auspuff liegt auf der Straße! :-(

Beitrag von Reiman »

Hallo Christian,

komme just von der Werkstatt und habe heute meinen Auspuff demontiert und genau die Halterung, die Robin erwähnt ausgetauscht.
Meine war vom Rost her schon ziemlich "labberig" und konnte nach der Demontage ohne großen Kraftaufwand in 2 Stücke gebrochen werden.

Was an der Aussage von Ingo ist, wird sich in nächster Zeit rausstellen. Ich habe alle Gummis gewechselt und kann nur sagen, das der erste Eindruck sagt, auf jeden Fall ist das Gummi härter und die Spannung fester als bei den Alten.

Ich hätte zu dem Auspuff noch eine Frage:
Muss zwischen Vorschalldämpfer und Mittelschalldämpfer geschweißt werden ???
Und kann es sein, dass das Endrohr mit dem Endschalldämpfer auch geschweißt wird ???
Wie geht man dann vor?
Temporär montieren, anzeichnen, schweißen und dann die Endmontage?
Wo jetzt schon alles demontiert ist, soll ich die neuen Dichtungen zwischen Hosenrohren und Block erneuern oder ist das nicht notwendig?
Danke im voraus
Viele Grüße
Freddie
Kalle
Beiträge: 34
Registriert: So 23. Feb 2014, 19:42

Re: Hilfe: mein Auspuff liegt auf der Straße! :-(

Beitrag von Kalle »

Hallo zusammen,

ich hatte bei meinem 3.0 CSI nach dem Tausch der Abgasanlage W&N Halter verbaut. Ergebnis: Nach 100km ist einer der beiden gerissen. Bei W&N reklamiert, neue bekommen, wieder gerissen. Danach habe ich die originalen Halter von BMW verbaut, die waren sogar auf Lager, seitdem habe ich null Probleme. Die W&N Halter sehen im direkten Vergleiche nicht nur anders aus, sie haben auch ein viel härteres Gummi. Daran liegt's wohl. Also: Originalteile haben in diesem Fall ihre Vorzüge.

Kalle
Reiman
Beiträge: 39
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 08:41

Re: Hilfe: mein Auspuff liegt auf der Straße! :-(

Beitrag von Reiman »

Na da bin ich ja mal gespannt.
Die alten Gummies sehen jetzt nicht sooo schlecht aus, sind aber wie Du sagst Kalle, wesentlich weicher.
Da dachte ich, dass es wohl am Alter liegt.
Gut zu wissen, Danke !!!

Viele Grüße
Freddie
HermannMittermair
Beiträge: 1
Registriert: Do 29. Aug 2019, 13:50

Re: Hilfe: mein Auspuff liegt auf der Straße! :-(

Beitrag von HermannMittermair »

Liebe E9-Freunde, da dieser Thread nun schon ein paar Jährchen her ist, mag ich die Frage nach dem richtigen Auspuff für meinen 3.0 CSi Bj. 73 aus aktuellem Anlass (§57a) gerne nochmal aufwerfen. Dachte zunächst auch, ich greife zu einem W&N-Edelstahl Produkt, bin aber sehr froh, hier im Forum viel Wissenswertes gelesen zu haben, das mich nun erfolgreich davon abhält. Edelstahl muss auch gar nicht sein. Hab anderswo gelesen, dass sich auch der Sound eher negativ verändern soll. Und wer kann das wollen – beim geilsten 6-Zylinder unter der Sonne. ;-)
Dennoch bleibt meine Frage, was würdet ihr (inzwischen) als Bezugsquelle empfehlen, wenn ich mindestens Endtopf + Endrohr, bzw. gerne auch auch gleich Zwischendämpfer besorgen will? Ist immer noch die 2,8er Anlage die beste Alternative?
Original BMW-Teile gibts immer noch nicht?
Oder hat die 'Mobile Tradition' auf Intervention der Clubs hier vielleicht was neu aufgelegt?
Auf eure Tipps freut sich
Hermann
Zuletzt geändert von HermannMittermair am Mi 8. Sep 2021, 11:23, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gerhard
Beiträge: 1171
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: Hilfe: mein Auspuff liegt auf der Straße! :-(

Beitrag von Gerhard »

Hallo Hermann

Wie die Liefersituation bei BMW ist, kannst du ja mal abfragen und hier posten, bin hier nicht ganz aktuell, da ich noch einige Neuteile liegen habe.

Dieses Posting hast du gelesen?

viewtopic.php?p=34688#p34688

Da du ja bei der 2800 CS Variante mit 2 Töpfen nicht schweißen musst, war diese Anlage original BMW = Eberspächer in der letzten Zeit immer mein Favorit.

Gruß Gerhard
luc
Beiträge: 13
Registriert: Di 7. Jan 2020, 08:09

Re: Hilfe: mein Auspuff liegt auf der Straße! :-(

Beitrag von luc »

Zum Thema richtiger Auspuff und in der Hoffnung, dass das nicht schön längst diskutiert wurde:

Gibt es denn Erfahrungen mit der Anlage von Wolfgang Wurm (Bmw-cs.de) betreffend Sound und Haltbarkeit?

Ehrlich gesagt ist der Fächerkrümmer zum Niederknien schön, da bin ich doch sehr versucht...

Ansonsten stimme ich Gerhard völlig zu, der Gegendruck sollte halt niedrig sein. Und das erreicht man durch große Rohrquerschnitte oder reine Absorptionsdämpfer. Das sind die, durch die man durchgucken kann...

Absorptionsdämpfer nehmen eher die hohen Frequenzen weg, die tiefen bleiben und das kann dann schon bollern. Reflexionsdämpfer mit innen mehreren Umlenkungen und Kammern, sind in der Regel eher gegen die tiefen Frequenzen. Vermutlich wurde deshalb beim 3,0 ein größerer Rohrdurchmesser gewählt aber dafür ein dritter Dämpfer.

Ich weiß leider nicht, was bei denn einzelnen Anlagen drin ist, aber vielleicht hilft das bei der Entscheidung.

Viele Grüße Luc
Antworten