Scheibenwischer verchromt oder Edelstahl ?

Benutzeravatar
willies13
Beiträge: 291
Registriert: Mo 16. Nov 2015, 19:45
Wohnort: 71332 Waiblingen

Scheibenwischer verchromt oder Edelstahl ?

Beitrag von willies13 » Fr 28. Dez 2018, 08:54

Hallo zusammen,
bei meinem 74er CS sind schwarze Scheibenwischer dran was mir zu den verchromten/Edelstahl Wischerarmen nicht gefällt.

Vielleicht kann mir jemand sagen, welches Material orignal für die Scheibenwischer verwendet wurde ?
Verchromt oder Edelstahl ?

Thanks !
Grüsse; Willy

Benutzeravatar
Gerhard
Beiträge: 908
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: Scheibenwischer verchromt oder Edelstahl ?

Beitrag von Gerhard » Fr 28. Dez 2018, 09:17

Hallo Willy

Der Fuß des Armes ist aus Druckguss verchromt, der Arm selbst ist aus Edelstahl.

Gruß Gerhard

Benutzeravatar
andilin
Beiträge: 532
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 13:13
Wohnort: Lüneburg

Re: Scheibenwischer verchromt oder Edelstahl ?

Beitrag von andilin » Fr 28. Dez 2018, 11:41

Die Wischer selbst Edelstahl.

Benutzeravatar
Christoph, Bonn
Beiträge: 553
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: Scheibenwischer verchromt oder Edelstahl ?

Beitrag von Christoph, Bonn » Fr 28. Dez 2018, 12:02

Hallo Willy,

Die Bosch V2a Wischerblätter gab es in
40 cm Länge: Typ 0515
und in
38 cm Länge: Typ 1107

Gruß, Christoph

Benutzeravatar
Gerhard
Beiträge: 908
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: Scheibenwischer verchromt oder Edelstahl ?

Beitrag von Gerhard » Fr 28. Dez 2018, 12:06

Hallo

Die Wischerblätter waren immer aus Gummi :-)

Bei den Wischerblätter-Haltern gab es 3 verschiedene silberne. Die einen waren aus Edelstahl poliert, andere waren aus Edelstahl matt-gebürstet und andere waren aus Stahl, silber lackiert.... und dann gab es noch die schwarz lackierten, ebenfalls nur aus Stahl.

Ich denke nun haben wir alle Varianten

Gruß Gerhard

Benutzeravatar
Christoph, Bonn
Beiträge: 553
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: Scheibenwischer verchromt oder Edelstahl ?

Beitrag von Christoph, Bonn » Fr 28. Dez 2018, 12:08

Gerhard hat geschrieben:
Die Wischerblätter waren immer aus Gummi :-)
---> Kümmelkornspalter !!

Benutzeravatar
Adi
Beiträge: 36
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 13:24

Re: Scheibenwischer verchromt oder Edelstahl ?

Beitrag von Adi » Fr 28. Dez 2018, 19:42

Hallo,

mich wundert an dieser kleinen Experten-Diskussion ja, dass niemandem Willys verchromte Wischerarme an einem 74er CS aufgefallen sind. NFL waren die doch original immer genauso schwarz wie die Wischergummis :-) Die richtige Antwort auf Willy Frage lautet also: Beim 74er CS gehören schwarze Wischerblatt-Träger auf schwarze Wischerarme. Wenn sie aber wie offenbar bei Willy nicht original, sonder verchromt sind, sollte er Edelstahl-Halter nehmen, poliert mit maximaler Blendwirkung bei Sonne, aber am schönsten, oder halt matt. Alles klar?

Grüße, Adi

Benutzeravatar
willies13
Beiträge: 291
Registriert: Mo 16. Nov 2015, 19:45
Wohnort: 71332 Waiblingen

Re: Scheibenwischer verchromt oder Edelstahl ?

Beitrag von willies13 » So 30. Dez 2018, 14:19

Hallo zusammen,
ich danke Euch allen für Euer feedback !

Es war mir nicht klar, dass ich an dem Coupe NFL gar keine originalen Wischerarme dran habe....
.. die verchromten/Edelstahl WISCHERARME gefallen mir aber sehr gut und so wird´s dann auch bleiben.

Ich hatte noch überlegt, längere Wischblätter zu nehmen. Ich habe 45cm dran und auch 48cm wären kein Problem.
Mein Chef zu Hause sagte dann, dass Ihr die kleinen putzigen besser gefallen und so wird´s dann auch.

Gute Tage !
Grüsse; Willy

Benutzeravatar
Gerhard
Beiträge: 908
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: Scheibenwischer verchromt oder Edelstahl ?

Beitrag von Gerhard » So 30. Dez 2018, 15:22

Hallo Adi

Woher hast du eigentlich die Info, dass ab Facelift nur noch schwarze Wischerarme verbaut wurden? Gibt es da eine Serviceinformation drüber oder bleibt das ebenso ein Geheimnis wie welche Coupes mit schwarzen bzw. verchromten Ziergittern und Spritzwasserdüsen ausgeliefert wurden?

Die falschen Angaben im ETK helfen da nicht viel weiter weil dort wurde das linke Wischerlager bereits 2/72 von gesteckt auf geschraubt, das rechte Wischerlager jedoch erst 10/73, also mit Modellwechsel 73 auf 74 geändert. Tatsache ist aber, dass meine beiden 74er beide noch die gesteckten Arme (beide in schwarz) hatten. Nur mein 75er hatte bereits die geschraubten Wischerlager (welche ich nicht original in gesteckte Wischerlager getauscht habe um die Chromarme montieren zu können die ich zu meinen verchromten Spritzwasserdüsen deutlich hübscher finde.......) Somit vermute ich, dass der Wechsel von gesteckt auf geschraubt erst mit Modellwechsel 74 auf 75 geändert wurde, und damit die Chromära spätestens beendet war, da es die geschraubten Arme bekanntermaßen ja nie in Chrom gegeben hat.

Gruß Gerhard

Benutzeravatar
Adi
Beiträge: 36
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 13:24

Re: Scheibenwischer verchromt oder Edelstahl ?

Beitrag von Adi » So 30. Dez 2018, 19:17

Hallo Gerhard,

das verrate ich Dir gern. Die Info habe ich, unter anderem, - von Dir! Schau mal Deinen Beitrag vom 15.09.2009 an. Da schreibst Du hier im Forum:

"kleine Berichtigung
Die Wischerarme" egal ob schwarz oder aus Edelstahl" hatten bis Baujahr 73 die gleiche" gesteckte Aufnahme. Ab Bj. 74 gab es dann nur noch schwarze die durch den Fuß geschraubt waren und deren Befestigungsmutter durch eine Plastikkappe abgedeckt war."

Das deckt sich auch mit meinen eigenen Erfahrungen mit meinen Coupés.
Natürlich gab es bei Autos, die neu ins Ausland geliefert wurden, immer wieder diverse Ausnahmen. Im Kern scheint es mir aber immer so gewesen zu sein, wie Du es geschrieben hast, NFL-Autos ab 1974 hatten durchweg schwarze Wischerarme, ob gesteckt oder geschraubt. Zumindest deutsche Erstauslieferungen. Das war ja damals auch ein neues, heute würde man sagen: "Sicherheits Feature".

Grüße, Adi

Benutzeravatar
Christoph, Bonn
Beiträge: 553
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: Scheibenwischer verchromt oder Edelstahl ?

Beitrag von Christoph, Bonn » So 30. Dez 2018, 22:19

Hi,
ich habe eine Karmann Prospekt von JULI 73 !!
Wischerarme und Blätter: Silber
Niere, alle Gitter und Düsen: Schwarz

eine AMS 18 /1972 !!
Wischerarme und Blätter: Schwarz
Niere, alle Gitter und Düsen: Schwarz

Gruß, Christoph
Kopieren von Karmann Prospekt_04.jpg
Kopieren von Karmann Prospekt_04.jpg (84.64 KiB) 2393 mal betrachtet
Kopieren von AMS 1972-18_08.jpg
Kopieren von AMS 1972-18_08.jpg (44.69 KiB) 2393 mal betrachtet

Benutzeravatar
Nitro103
Beiträge: 352
Registriert: So 23. Feb 2014, 18:47

Re: Scheibenwischer verchromt oder Edelstahl ?

Beitrag von Nitro103 » Di 1. Jan 2019, 10:25

Hallo,

nach meinem Eindruck haben sich die BMW-Mitarbeiter wohl selbst nicht stur an die Vorgaben gehalten und alte VFL-Bestände bei bestimmten Teilen auch noch für die NFL-Fahrzeuge aufgebraucht.

Dementsprechend habe ich schon bei vielen NFL-E9 der Baujahre 1973 und 1974 silberne Wischerarme und –halter gesehen. Erst mit dem letzten Produktionsjahr 1975 waren die alten VFL-Bestände dann wohl endgültig aufgebraucht, denn da hatten alle mir bekannten E9 durchgängig die schwarze Ausführung.

Gruß und frohes neues Jahr an alle
Robin

uai
Beiträge: 23
Registriert: So 10. Jun 2018, 22:17

Re: Scheibenwischer verchromt oder Edelstahl ?

Beitrag von uai » Di 1. Jan 2019, 11:09

Sachlich kann ich nichts dazu beitragen, ausser dass ich ein Alpina Auto nicht als Maßstab für schwarze oder silberne Wischerarme/Blätter nehmen würde.
Schliesslich hat Alpina (wie auch die anderen Tuner) damals explizit Trico Wischer auf der Preisliste gehabt. Insofern würde ich das als Referenz für eine Werksauslieferung in Frage stellen.

Benutzeravatar
Nitro103
Beiträge: 352
Registriert: So 23. Feb 2014, 18:47

Re: Scheibenwischer verchromt oder Edelstahl ?

Beitrag von Nitro103 » Di 1. Jan 2019, 12:28

Gerhard hat geschrieben:...Somit vermute ich, dass der Wechsel von gesteckt auf geschraubt erst mit Modellwechsel 74 auf 75 geändert wurde, und damit die Chromära spätestens beendet war, da es die gesteckten (edit, soll natürlich geschraubten heißen) Arme bekanntermaßen ja nie in Chrom gegeben hat.
Hallo Gerhard,

meintest Du nicht eher, dass es die geschraubten Arme nie in Chrom gegeben hat? (die Chromarme waren ja gesteckt).
Ansonsten deckt es sich auch mit meinen Beobachtungen, dass die Umstellung von gesteckten/silbernen auf geschraubte/schwarze Arme erst von 74 auf 75 erfolgt ist.

Gruß
Robin

Benutzeravatar
Gerhard
Beiträge: 908
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: Scheibenwischer verchromt oder Edelstahl ?

Beitrag von Gerhard » Di 1. Jan 2019, 19:08

@ Robin: Natürlich hast du recht, ich hab mich verschrieben, hab es aber bereits verbessert. Danke. Ich bin immer sehr bemüht, dass im Forum nichts falsches steht!

@ Adi: Mein Posting von 2009 muss ich bezüglich Datum, nicht aber in der ganzen Aussage korrigieren. Die Änderung von gesteckt auf geschraubt war definitiv nicht schon zum großen Facelift Modell 73 auf 74 sondern später. Vermutlich war die Änderung genau dann, als alle Bestände Wischer bzw. Wischerlager im Werk aufgebraucht waren. Ganz sicher jedoch nicht 72 bzw 73 wie es im ETK steht. Inzwischen hab ich noch in den orangenen Büchern nachgesehen, aber dort ist nur die Änderung selbst, nicht aber wann diese erfolgt war dokumentiert. Manchmal findet man ja irgend wo eine Serviceinformation mit Datum, die dann etwas Klarheit bringt. Und richtig ist natürlich auch, dass der Grund von Chrom auf Schwarz der Blendwirkung geschuldet war. Danke

Gruß Gerhard

Benutzeravatar
willies13
Beiträge: 291
Registriert: Mo 16. Nov 2015, 19:45
Wohnort: 71332 Waiblingen

Re: Scheibenwischer verchromt oder Edelstahl ?

Beitrag von willies13 » So 3. Feb 2019, 21:54

Hallo zusammen,
habe nun die gekauften Scheibenwischer poliert und montiert.
Gekauft bei C....rk. ..nicht zu vergessen...in Edelstahl und 40cm lang
Kleine Wochenendbastelei. Ich bin sehr zufrieden.
Ich habe Bilder beigefügt, falls sich jemand so was auch überlegt.
Grüsse; Willy
20190203_214108.jpg
20190203_214108.jpg (42.11 KiB) 2035 mal betrachtet
20190203_192540.jpg
20190203_192540.jpg (42.96 KiB) 2035 mal betrachtet

robi64
Beiträge: 36
Registriert: Mo 12. Nov 2018, 10:49

Re: Scheibenwischer verchromt oder Edelstahl ?

Beitrag von robi64 » Mo 4. Feb 2019, 08:52

Ist es beim CS original, dass an beiden Wischerarmen ein Windabweiser ist?
Bei meinem 2000er erste Serie ist der nur auf der Fahrerseite.

LG Robi

Keshav
Beiträge: 22
Registriert: Mo 30. Jun 2014, 01:45

Re: Scheibenwischer verchromt oder Edelstahl ?

Beitrag von Keshav » Mo 4. Feb 2019, 09:00

Hallo zusammen,
Wo kann man die verchromte spritzdüzen bekommen?
Danke
Keshav

Benutzeravatar
Gerhard
Beiträge: 908
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: Scheibenwischer verchromt oder Edelstahl ?

Beitrag von Gerhard » Mo 4. Feb 2019, 09:05

Hallo
Original hatte immer nur der linke Wischerarm ein Winddruckblech
Spritzdüsen in Chrom hab ich noch
Gruß Gerhard

Keshav
Beiträge: 22
Registriert: Mo 30. Jun 2014, 01:45

Re: Scheibenwischer verchromt oder Edelstahl ?

Beitrag von Keshav » Mo 4. Feb 2019, 09:28

Hallo Gerhard,
Habe dir eine E-Mail geschickt wegen spritzwasserdüzen.
Gruß
Keshav

Benutzeravatar
willies13
Beiträge: 291
Registriert: Mo 16. Nov 2015, 19:45
Wohnort: 71332 Waiblingen

Re: Scheibenwischer verchromt oder Edelstahl ?

Beitrag von willies13 » Mo 4. Feb 2019, 22:31

Hallo miteinander,
der Hinweis mit den 2 Windabweisern statt einem im Originalzustand ist gut.
.. ich werde es mal so lassen....vielleicht hatte das Coupse tatsächlich mal schwarze Wischerarme.....wer weiss..
LG Willy

Antworten