Querlenker Vulkollan Ring

Benutzeravatar
Maschalab
Beiträge: 142
Registriert: Do 28. Sep 2017, 10:33
Wohnort: Rottenburg am Neckar
Kontaktdaten:

Querlenker Vulkollan Ring

Beitrag von Maschalab » Mi 2. Sep 2020, 16:07

Hallo allerseits,

ich habe meine Achsteile neu Pulverbeschichten lassen und dabei auch die Querlenker dazugegeben.
Die Staubschutzkappen hatte ich mir vorher schon besorgt, da diese z.T. eingerissen waren.

Der Beschichter hatte mir auch gesagt, dass diese das Einbrennen des Pulvers nicht überleben werden.

Nun wollte ich die erneuern und finde dabei unter den Kappen Reste von etwas anderem (Pfeil). Ich vermute, das war der Vulkollanring an den ich nicht gedacht habe und der nun auch ersetzt werden muss. Gibt es sowas noch, oder kann ich den Querlenker jetzt komplett zum Altmetall geben?
20200902_154912_s.jpg
Jeder Hinweis (Alternativen, Bezugsquellen) ist willkommen.

Viele Grüße
Uli

uai
Beiträge: 22
Registriert: So 10. Jun 2018, 22:17

Re: Querlenker Vulkollan Ring

Beitrag von uai » Mi 2. Sep 2020, 17:23

jetzt hast Du das Geld fürs Beschichten schon ausgegeben, aber Du wirst neu kaufen müssen, da die Lager jetzt schrott sind. Der Schmelzpunkt von POM (aus dem das Lager ist) ist 175° - Pulver wird > 180° eingebrannt.
Das gute ist, dass die eigentlich nicht so teuer sind, als dass man die kompletten Lenker nicht neu kaufen könnte.

Schumacher
Beiträge: 65
Registriert: Di 17. Jun 2014, 14:16

Re: Querlenker Vulkollan Ring

Beitrag von Schumacher » So 6. Sep 2020, 11:09

Hallo . Ich habe noch diese eingebörtelten Manschetten Neu da das Stück 20,00 die mit den Sicherungsringen a10,00 sind auch da
Gruß Friedrich

Benutzeravatar
Maschalab
Beiträge: 142
Registriert: Do 28. Sep 2017, 10:33
Wohnort: Rottenburg am Neckar
Kontaktdaten:

Re: Querlenker Vulkollan Ring

Beitrag von Maschalab » So 6. Sep 2020, 11:35

Hallo Friedrich, ich habe deine Nachricht bekommen, allerdings habe ich die Manschetten gar nicht gesucht. Die hatte ich mir vorher schon für 7€ im Handel gekauft. Mein Problem war der Kunststoff -Einsatz im Kugelgelenk welches durch die Hitze beim Pulvern zerstört wurde. Dank der schnellen Antwort von Uli konnte ich mich schnell von den Querlenkern verabschieden .
Da W&N Anfang der Woche noch die VA im Angebot hatte wurden neue Querlenker bestellt. Die Suche hat sich damit erledigt.
Vielen Dank nochmal an Robi, der mir ein tolles Angebot gemacht hat.

Viele Grüße
Uli

Antworten