Lenkgetriebe hydraulisch für 2,5CS Bj.75

peterneuner
Beiträge: 150
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 21:11

Lenkgetriebe hydraulisch für 2,5CS Bj.75

Beitrag von peterneuner »

hallo Freunde,
meine hydraulische Lenkung hat zu viel Spiel.Das Fahrgefühl ist etwas "schwammig".Ich denke über Tausch des Lenkgetriebes nach.Ein solches ist vermutlich im bestmöglichen Zustand sehr schwer zu bekommen.Jetzt gibt es m.E. 3 Möglichkeiten:
1) Ersatzgetriebe gebraucht,noch gut und akzeptabel irgendwo auftreiben.Wer hat noch eins übrig?
2) vorhandenes Getriebe fachlich kompetent überholen lassen (das könnte bei ZF sein)
3) ich habe für meine E24 zwei sehr gute Ersatzlenkgetriebe,welche ähnlich aussehen,aber ich weiss nicht ob diese für den E9 adaptierbar sind

Wer kann mir mit seinem Wissen weiterhelfen?
Gruß
Peter
Benutzeravatar
Gerhard
Beiträge: 1171
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: Lenkgetriebe hydraulisch für 2,5CS Bj.75

Beitrag von Gerhard »

Hallo Peter

Ich hab vor einiger Zeit mal bei ZF nachgefragt, ob sie unsere Lenkgetriebe überholen können. Leider wird das nicht mehr angeboten.
Die E24 / E12 Lenkgetriebe haben einen anderen Lochabstand, sind somit nicht an den E9 adaptierbar.

Gruß Gerhard
Benutzeravatar
Ulrich 3.0 CSA
Beiträge: 162
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 13:48
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Lenkgetriebe hydraulisch für 2,5CS Bj.75

Beitrag von Ulrich 3.0 CSA »

Hallo

Schaue mal bei

www.Lenkgetriebe.net

Die bieten die Überholung des E24 Getriebes an
E9 ist dann ähnlich

Gruß Uli
Benutzeravatar
willies13
Beiträge: 432
Registriert: Mo 16. Nov 2015, 19:45
Wohnort: 71332 Waiblingen

Re: Lenkgetriebe hydraulisch für 2,5CS Bj.75

Beitrag von willies13 »

Hallo Peter,
hatte vor einiger Zeit mal das in Erfahrung gebracht:
viewtopic.php?f=2&t=28042&p=39249&hilit ... ebe#p39249
Den Kontakt habe ich leider nimmer.

Das Thema "Schwammigkeit" und Lenkungsspiel hat mich etliche Zeit immer wieder beschäftigt.
Meine Massnahmen waren:
- Lenkgestänge peinlich auf Spiel geprüft / Spurstangenköpfe ersetzt
- Ersatz aller Gummilager an VA und HA; dabei habe ich Elemente an der VA, die parallel zur Fahrbahn wirken, durch PU-Lager ersetzt
- Lager im Kardangelenk der Lenksäule (ganz leichtes Spiel) ersetzt
- Diverse Versuche an der Schraube zur Einstellung des Spiels/Reibwert am Lenkgetriebe
Als Ersatzreibwertmesser habe ich eine kleine Konstruktion gemacht.
Man hängt an den Lenkradkranz ein Gewicht und schaut, ob man damit über die Geradeausstellung drüber kommt.
Gewicht=Reibmomement/Radius des Lenkrades
.... wie gesagt, bin ich damit bei zu viel Spiel gelandet.
Mit dem erreichten Stand bin ich nun für das technische Alter des Autos ganz zufrieden.
Die Lenkung ist und bleibt deutlich indirekter als an meinem F31.

Viel Erfolg !

Grüsse; Willy
3.5CSLGr5
Beiträge: 6
Registriert: So 29. Aug 2021, 11:36

Re: Lenkgetriebe hydraulisch für 2,5CS Bj.75

Beitrag von 3.5CSLGr5 »

Hallo,

ich habe noch 2 Lenkgetriebe die in den frühen 90ern ausgebaut worden sind. Bei Bedarf schau sie dir an.
Benutzeravatar
Gerhard
Beiträge: 1171
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: Lenkgetriebe hydraulisch für 2,5CS Bj.75

Beitrag von Gerhard »

Hallo Timur

Du musst in diesem Forum immer einen Preis angeben. Bitte beachte die wenigen Forenregeln die wir haben und ergänze deinen Preis.

Danke und Gruß
Gerhard
Antworten