Verchromen hintere Schachtleisten.

Benutzeravatar
Haggi
Beiträge: 55
Registriert: Do 27. Feb 2014, 22:07
Wohnort: Hamburg

Verchromen hintere Schachtleisten.

Beitrag von Haggi » Di 4. Mär 2014, 10:35

Moin Moin,
wer hat erfahrung mit verchromen mit den hinteren Schachtleisten?
Ich habe ein Angebot für 110 € für beide Leisten ist das OK.
Desweiteren sind die Bürste und der Gummi ja vernietet, da diese Nietenaus Kupfer bestehen und keine richtigen Popnieten sind wollte ich mal fragen ob einer damit schon erfahrungen hat wie diese am besten zubefestigen sind.
Besten dank im voraus.
Liebe Grüße Haggi.

Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 157
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 08:16
Wohnort: 58730 Fröndenberg

Re: Verchromen hintere Schachtleisten.

Beitrag von Ingo » Di 4. Mär 2014, 15:25

Hallo Haggi,

Preis scheint mir ganz passabel. Verchromen (speziell Neuverchromen/Aufarbeiten) ist halt eine teure Angelegenheit, da extrem hoher Anteil Handarbeit.
Wer eine gute und günstige Galvanik kennt, immer her damit. :-)

Ich habe die Bürsten mit normalen Blindnieten auf den Schachtleisten befestigt und den restlichen Stahlstift, der da verbleibt, mit Rostschutz versehen.
Sollte kein Problem geben, denke ich.

vG

Ingo

Benutzeravatar
Haggi
Beiträge: 55
Registriert: Do 27. Feb 2014, 22:07
Wohnort: Hamburg

Re: Verchromen hintere Schachtleisten.

Beitrag von Haggi » Di 4. Mär 2014, 16:34

Hallo Ingo,
erstmal vielen Dank für die rasche Antwort und den Tip mit den Blindnieten.
Für die Leute die noch Teile verchromen möchten.
In Hamburg-Bergedorf macht es die Fa. Böge in der Kurt A. Körber Chaussee.
Die sind auch gut ausgelastet so das ich 6-8 Wochen darauf warten muß.
Als ich vorort war lagen dort auch schon fertige hintere Schachtleisten vom E9 diese sahen 1A aus.
Ich freue mich schon auf meine Leisten.

LG. aus Hamburg Haggi

Benutzeravatar
Haggi
Beiträge: 55
Registriert: Do 27. Feb 2014, 22:07
Wohnort: Hamburg

Re: Verchromen hintere Schachtleisten.

Beitrag von Haggi » Do 27. Mär 2014, 07:54

Hallo Ingo,
da der Gummi und die Bürste mit Kupfer Nieten befestigt waren, ( wegen Galvanischeströme und Rost) habe ich mir gedacht schau mal nach Kupfer Blindnieten,
und siehe da, es gibt sie aus Kupfer. zb. bei Conrad
Vieleich ein kleiner Tip für die anderen die auch vor diesen problem stehen und die Gummis und Bürsten erneuern möchten.

Gruß Jörg

pcwille
Beiträge: 4
Registriert: Mo 24. Mär 2014, 21:53

Re: Verchromen hintere Schachtleisten.

Beitrag von pcwille » Mo 31. Mär 2014, 23:11

Hallo Haggi,
der Preis ist oK. Ich zahle das gleiche... die Leisten bei Böge sind von mir ;-)
bin immer wieder zufrieden da.
Gruß auch aus HH
Christian

Benutzeravatar
Haggi
Beiträge: 55
Registriert: Do 27. Feb 2014, 22:07
Wohnort: Hamburg

Re: Verchromen hintere Schachtleisten.

Beitrag von Haggi » Fr 4. Apr 2014, 23:37

Hi Christian,
ist ja witzig das ich ausgerechnet deine Leisten gesehen habe.
Wo in HH bis Du den beheimatet?
Gruß Jörg

Antworten