Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 309
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

Hallo Gerhard,
vielen lieben Dank für dein Angebot! Das sieht ja gut aus! Komme gerne bei Bedarf auf Dich zurück. Den Begriff "Digitale Lösung" find' ich gut :)))) Sieht schon gewaltig aus, gelle!?bAber so ist er ohne großes Aufhebens auf dem Anhänger transportabel und auch gleich noch zu kippen.
Wir werden das erstmal versuchen, ist ne große Firma, da gibt es einige starke Männer und die Rohkarrosse ist ja auch nicht sooo schwer.
So würde ich mir die mittlerweile nicht mehr sooo günstige Gurkerei sparen, auch wenn ich gerne fahre und gerne mal wieder mit Dir fachsimpeln würde ;=)

Gestern gerade mit dem Lackierer telefoniert. Nächste Woche wird er zu mir kommen und sich seine bevorstehenden Arbeiten nochmal anschauen. Dann wird es ernst, was den Preis angeht. Bin gespannt...
Benutzeravatar
Andi, Augsburg
Beiträge: 76
Registriert: So 23. Feb 2014, 19:51
Wohnort: 86356 Neusäß

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von Andi, Augsburg »

IMG_3080.JPG
...das geht schon;-)
Viel Erfolg!

VG Andi
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 309
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

Hallo Andi,
jawoll, danke, das sieht gut aus!

Denke auch dass meine Konstruktion halten sollte...

Grüssle vom Floh!
Dateianhänge
IMG_8665.JPG
IMG_8629.JPG
IMG_8666.JPG
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 309
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_8633.JPG
IMG_8673.JPG
IMG_8675.JPG
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 309
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_8680.JPG
IMG_8677.JPG
Gedreht 1.JPG
Benutzeravatar
Gerhard
Beiträge: 1459
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von Gerhard »

Hallo Floh

Das Gestell ist sicher mehr als überdimensioniert, es wird sicher stabil genug sein. Ein Schwachpunkt und gewissermaßen eine Fehlkonstuktion sehe ich in deiner unteren Rolle. Wenn du die Karosserie kippst, bricht dir entweder die Rolle weg, oder die Karosserie wird sich irgend wo hinbewegen wo du nicht willst :-)

Ich würde diese beiden unteren Rollen vermutlich vor dem Kippen abschrauben, und nach dem Kippen wieder anschrauben.

Gerne lasse ich mich aber gerne belehren, wenn du irgend wann schreibst, "das war kein Problem" . Dann lösche ich mein Posting einfach wieder :-)

Viel Erfolg
Gerhard
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 309
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

Hallo Gerhard,
ne, ne, alles gut, genau die Befürchtung habe ich auch, bin am überlegen da irgenwas wie eine "Kippkante" zu verbauen, bin aber noch nicht so ganz auf eine einfache Lösung gekommen. das mit den Rillen abschrauben ist wahrscheinlich die einfachste Methode, allerdings wäre dann ja auf den anderen beiden Rollen eine sehr hohe Belastung, wenn auch ohne das kritischen "Kippmoment" wo der Hebel an der Achse angreift ...

Mal sehen was mir da so einfällt. Wer eine gute Idee hat, bitte gerne hier reinschreiben, freue mich immer überv eure Tipps!

Grüßle vom Floh
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 309
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_8677.JPG
Benutzeravatar
Christoph, Bonn
Beiträge: 809
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 22:08
Wohnort: Bonn

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von Christoph, Bonn »

Hallo Floh,

Wenn Du an der Kippkante zwei Festellrollen nimmst?
Wenn diese dann quer zur Kipprichtung stehen und die Bremse drinn ist, sollte das doch gehen.

Alternativ gibt es bei uns in der Musik Montageplatten für Rollen
dann kippst Du ohne Rollen, musst aber dann zum Rollenmontieren das Gestell kurz anheben:

https://www.ltt-versand.de/ersatzteile/ ... NUQAvD_BwE

Gruß, Christoph
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 309
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

Hi Christoph und Danke dafür, sieht gut aus.
Ich warte jetzt erstmal ab, bis die beiden Jungs am Donnerstag kommen und auch nochmal schauen. Das sind so 100 Kg Kandidaten. Und da laufen in der Fa. noch mehr von rum. Vielleicht haben sie auch eine Hebeeinrichtung oder einen Kran. Die machen halt viel Umbauten von Einsatzfahrzeugen, da müssen auch oft sperrige Lasten bewegt werden. Ich warte mal ab ;-)

Freue mich immer wieder über die kompetente Hilfsbereichtschaft hier im Forum, Danke Euch!!! Wenn's was Neues gibt melde ich mich!

Grüssle vom Floh!
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 309
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

Hallo liebe Forumskollegen,

manchmal ist die Lösung doch so nah...

Werde jetzt einfach zum Kippen die Rollen vorher abziehen, über die Kante kippen, dann mit Wagenhebern (menschlich oder mechanisch) die Seite wieder anheben und die Rollen wieder drauf stecken.
Damit der "Stummel" nicht wegknicken kann (was ich nicht glaube bei der Materialauswahl) werde ich zur Sicherheit evtl. noch ne kleine diagonale Abstützung bauen. Aber dann sollte es eigentlich sicher sein.

Grüssle vom Floh und schöne Feiertage!
Dateianhänge
Kippen 1.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 309
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

Hallo liebe Kollegen,
habe die Idee von heute morgen umgesetzt und 2 aufschiebbare Stützen gebaut. Jetzt kann man über die Kante kippen, stützt sich zusätzlich durch die Diagonalstrebe ab, wenn er dann steht werden 2 Wagenheber untergestellt, die Stützen abgezogen und die Rolleneinheiten aufgesteck und verschraubt, et voilá... so zumindest der Plan, aber denke das klappt!

Grüssle vom Floh
Dateianhänge
IMG_8745.JPG
IMG_8746.JPG
IMG_8747.JPG
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 309
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_8744.JPG
IMG_8748.JPG
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 309
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

Hallo und schönen Feiertag,

es gibt mal wieder bewegte Bilder:

https://youtu.be/KV_WJY-eh9c

Grüssle vom Floh
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 309
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

Hallihallo,
ich habe gestern mal den Brückentag genutzt und wieder ein bisschern weiter zusammengebaut in Erwartung darauf, dass der Lackierer Anfang-Mitte Juni den Startschuß gibt und ich ihm den Guten bringen kann.
Um die Heckscheibe eingbauen zu können musste ich erstmal die Scheibe und vor allem die Dichtung von dicken Würsten Dichtmaterials befreien. War wirklich ringsrum dick bis in die Falzen verschmiert. Das hatte ich bei der Frontscheibe ja auch schon. Schade eigentlich, da die Gummis noch ganz gut sind. Zum Glück läßt sich das Zeugs aber meist ganz gut abziehen oder rauspopeln. Vielleicht kriege ich das ja mit ein bisschen Arbeit wieder hin.

Euch ein schönes WE und Grüßle vom Floh!
Dateianhänge
IMG_8751.jpg
IMG_8753.jpg
IMG_8764.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 309
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_9553.jpg
IMG_9555.jpg
IMG_9556.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 309
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_9557.jpg
IMG_9558.jpg
IMG_9560.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 309
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_9561.jpg
IMG_9562.jpg
IMG_9563.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 309
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_9564.jpg
IMG_9565.jpg
IMG_9566.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 309
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_9568.jpg
IMG_9569.jpg
IMG_9570.jpg
Blackwidow
Beiträge: 26
Registriert: So 18. Mär 2018, 20:04

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von Blackwidow »

Moin Floh

wäre es nicht besser gewesen die Scheiben nach dem lackieren zu verbauen?
Dann kann der Lackierer auch die Kanten am Scheibenrahmen usw lackieren.

Gruß Mark
Benutzeravatar
andilin
Beiträge: 984
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 13:13
Wohnort: Lüneburg

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von andilin »

Hi,
ich denke mal, dass das nur ein Probeeinbau war, da ja auch noch der Alurahmen fehlt.
Gruß
Andi
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 309
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

Hiho ihr Zwei,
ja, ist erstmal nur alles vorläufig, damit klar wird, wo noch nachgearbeitet / angepasst werden muss. Das kommt dann alles wieder raus bis nur noch die nackte Karo ohne eine Schraube da steht. ;-)

Grüssle vom Floh!
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 309
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

Auch wenn's mit dem Auto noch nicht weitergeht, zumindest ein paar Weihnachtsgrüssle...

https://youtu.be/ihX68zOA8WM
Benutzeravatar
andilin
Beiträge: 984
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 13:13
Wohnort: Lüneburg

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von andilin »

Hi,
puhh, das ist schon brutal. Da mutest du uns aber was zu :-).

Frohe Weihnacht
Andi
Zuletzt geändert von andilin am So 25. Dez 2022, 19:37, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 309
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

:-)))))))

Frauchen wollte UNBEDINGT mal "dasWeihnachtsliedwasmanNICHTspielt" singen...
Benutzeravatar
andilin
Beiträge: 984
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 13:13
Wohnort: Lüneburg

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von andilin »

Hallo,
gibst du dein Projekt auf?

Ich meine, dass ich es zum Verkauf gesehen habe?
Gruß
Andi
Benutzeravatar
Maschalab
Beiträge: 331
Registriert: Do 28. Sep 2017, 10:33
Wohnort: Rottenburg am Neckar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von Maschalab »

Hallo Floh,

hab die Anzeige auch gerade in den Kleinanzeigen gefunden. Hoffe es geht dir gut.
Schade, war ein schönes Parallelprojekt und gut zum Vergleich und Austausch.

Ich wünsche dir Alles Gute.

Viele Grüße,
Uli
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 309
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

Hiho und sorry, lange nichts mehr geschrieben...

Tja, das ist den privaten und gesundheitlichen Umständen geschuldet. Hier war/ist seit dem 20.10.23 ziemlich Land unter. Papa (vor 4 Tagen 81 geworden) hat ne echt schlimme Zeit hinter sich (unter anderem 2x Oberschenkelhals gebrochen), hätte er nicht meinen großen Bruder als Arzt, hätten wir ihn im letzten halben Jahr schon 4x verloren. Und das ist nicht geschönt, eher verharmlost. Mit Versorgung, Pflege meiner Eltern und nebenbei noch meiner eigenen Arbeit (alles in allem teilweise zusätzlich wochenlang über 300 km am Tag gefahren), die Dank unserer heutigen Regierung auch immer stressiger wird, habe ich selbst einen schönen Burnout ohne Chance auf Erholung erlebt und kämpfe immernoch damit ein einigermaßen geregeltes Leben auf den Schirm zu kriegen. Papa geht es nun wieder ein wenig besser, ist halt ein Steh-auf-Männchen, aber Eltern werden weiterhin natürlich versorgt werden müssen (sich aber bis vor kurzem sträubten sich von außerhalb pflegen zu lassen, schlimmer als Kinder), und da mein Bruder von 8 - 21 Uhr arbeitet und meine Schwester in England wohnt kann man sich ja denken wer das übernimmt.

Dazu kam, dass der Lacker mich mittlerweile auch schon wieder über ein Jahr vertröstet und der Wagen mittlerweile mehr als 2 Jahre unberührt steht.
Und natürlich der finanzielle Aspekt. Mit solchen Preissteigerungen im ganzen Leben (fahre alleine 100 Km/Tag zur Arbeit und zurück) muss man nach Corona-Zeiten mit Kurzarbeit, erstmal zurecht kommen...
Irgendwann dann der Gedanke alles über Bord zu werfen was im Entferntesten nach kleinster Belastung aussieht, und da gehörter eben der CS dazu.


Soviel zu den Umständen. wieso, weshalb, warum.


Naja, jetzt war meine Schwester mal für 2 Wochen hier und ich konnte ein wenig durchatmen. Das hatte zur Folge, dass mein Brüderchen und ich aktiv geworden sind, ein wenig über die deutschen Grenzen geblickt haben und nun im nähergelegenen Ausland nach Alternativen für Lacker etc. gesucht und auch schon einige Kontakte geknüpft haben.


Augenscheinlich geht es also doch (wenn auch schleppend) weiter sobald sich da was tut, und da bin ich dabei...


Werde mich natürlich melden, wenn es neue Entwicklungen gibt!


Grüssle vom Floh!
Benutzeravatar
andilin
Beiträge: 984
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 13:13
Wohnort: Lüneburg

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von andilin »

Hallo Floh,

danke für deine genaue Erklärung.

Das hört sich alles nicht schön an und ich hoffe, dass sich in deinem Leben bald alles wieder beruhigt.

Schön ist es, dass du den BMW doch nicht verkauft hast und irgendwann wieder weiter machst. Es hat ja Zeit.

Und ich glaube auch, dass du das Hobby doch manchmal auch als Ausgleich nehmen kannst. Mach dir keinen Druck damit. Ich bin auch schon über 5 Jahre dabei und mache mir damit keinen Stress. Ich habe gemerkt, dass alle die, die mit der Restauration gar nichts zu tun haben, den meisten Druck machen. Einfach ignorieren.
Du bist schon sooo weit gekommen, es ist klasse geworden und das schlimmste hast du ja schon geschafft. Den Verkauf würdest du mit Sicherheit irgendwann bereuen.

Ich drück die Daumen
Gruß
Andi
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 309
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

Hallo Andi, vielen Dank!

Wenn man denkt das Gröbste ist überstanden lernt man sehr schnell, dass immer noch ein bisschen mehr geht. Am Sontag nach Vaddertach hat s dann noch im Haus meiner Eltern wegen einer defekten Klimaanlage (1 Jahr alt!!) auch noch gebrannt. Zum Glück war meine Schwester noch da, sonst hätten Eltern (mittlerweile beide Plegebedürftig und nicht wirklich gehfähig) es gar nicht mitbekommen und...
Naja, Haus (275 qm) ist nicht bewohnbar und Eltern sind nun erstmal in der Kurzeit Pflege. Jetzt heißt es neben der Arbeit auch noch mit Gutachtern und Versicherungen rumschlagen. Da muss der e9 wohl noch ein bisschen länger warten, leider ...
Aber irgendwann geht es weiter, wie auch immer.

Grüssle vom Floh!
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 309
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

Hallihallo liebe Forums-KuK,
es ist jetzt irgendwann…
Konnte am 16.10. endlich den CS zum Lackierer bringen. Wann ich ihn allerdings wiederbekomme steht natürlich in den Sternen. Aber das Warten bin ich ja mittlerweile gewöhnt.

Grüssle vom Floh
Dateianhänge
IMG_2627.jpeg
IMG_2625.jpeg
IMG_2622.jpeg
luc
Beiträge: 33
Registriert: Di 7. Jan 2020, 08:09

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von luc »

Hallo Floh,

das Auto ist ja derzeit schwarz, wahrscheinlich kann man deswegen auf den Bildern nix erkennen...

Abgesehen davon: Es freut mich wirklich sehr, dass Du nicht aufgegeben hast und es weitergeht! Viel Erfolg, vielleicht hat der Lackierer ein Einsehen und macht Dir ein Weihnachtsgeschenk!

Grüße Luc
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 309
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

Hallo liebe Forumskollegen,
nun endlich die Bilder vom Transport, mehr habe ich leider noch nicht.
Vielen Dank Luc!
Naja, vorm Frühjahr/Sommer wird's wohl nix werden. Ist aber auch nicht so schlimm, bin immer noch mit dem Haus meiner Eltern beschäftigt...
Dateianhänge
IMG_2622.JPG
IMG_2625.JPG
IMG_2627.JPG
Benutzeravatar
Breiti
Beiträge: 85
Registriert: Sa 6. Mai 2023, 17:16
Wohnort: Mainz

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von Breiti »

Glückwunsch,
das ist immer ein schöner Moment wenn die Tür der Lack Kabine aufgeht und der Geruch des warmen Lack raus kommt und alles glänzt....

Das abklebepapier entfernen ist dann schöner wie Weihnachten.
👍
Breiti
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 309
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

Hi Breiti,
ja, Danke Dir, das werde ich hoffentlich noch vor der Rente erlebenerleben... :)))

Grüssle vom Floh!
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 309
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

Hallo liebe Forumskollegen,

es geschehen noch Weihnachtswunder...

Der Lackierer hat tatsächlich losgelegt und dafür, dass er nur "nebenbei" rangeht, ist er schon gut fortgeschritten.

Euch allen schöne und erholsame Feiertage!

Weihnachtliche Grüssle vom Floh!
Dateianhänge
IMG_3194.jpg
IMG_3193.jpg
IMG_3192.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 309
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

...
Dateianhänge
IMG_3195.jpg
IMG_3198.jpg
IMG_3197.jpg
Benutzeravatar
wuddelcrew
Beiträge: 309
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 19:36
Wohnort: Goslar
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung und Youtube Tagebuch 3,0 CS

Beitrag von wuddelcrew »

Fröhliche Weihnachten für Euch alle!

https://youtu.be/r_BcM4QRiI8?si=lnwqCzrQ9FI1QQFh


Grüssle vom Floh
Antworten