5-Gang Schaltgetriebe Umbau oder original

5-Gang Schaltgetriebe Umbau oder original

Beitragvon maskmaskara » Mi 4. Jul 2018, 09:18

Moin,

ich habe in meinem alten KFz Brief gesehen, dass mein 75iger CSI schon im ersten Jahr die Eintragung eines 5-Gang Getriebes, sowie die Bmw BBS Mahle Felge eingetragen hatte. Gab es diese Einbauten auch schon von BMW in Zubehör zu kaufen oder waren zumindest die Felgen einfach zeitgenössisches Tuning?

Gerne höre ich von euch...

Grüsse
maskmaskara
 
Beiträge: 14
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 11:25

Re: 5-Gang Schaltgetriebe Umbau oder original

Beitragvon Gerhard » Mi 4. Jul 2018, 09:21

Hallo

Ja und Ja

Gruß Gerhard
Benutzeravatar
Gerhard
 
Beiträge: 640
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21

Re: 5-Gang Schaltgetriebe Umbau oder original

Beitragvon maskmaskara » Mi 4. Jul 2018, 11:23

Hallo Gerhard, d.h. es könnte auch ab Werk verbaut sein? Alle Details stimmen am Wagen und im ersten Fahrzeugbrief von 1975 sind bereits ABE mit Eintragung von 5 Gang Getriebe und der BMW BBS Mahle (KBA 40160) zu finden.

In den Zertifikaten von BMW findet man ja leider auch keine Angaben dazu.

Vielen Dank für Eure Antworten...
maskmaskara
 
Beiträge: 14
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 11:25

Re: 5-Gang Schaltgetriebe Umbau oder original

Beitragvon Gerhard » Mi 4. Jul 2018, 12:39

Hallo

Beide Umbauten waren meines Wissens nach nicht ab Werk, sondern immer nur ab Händler lieferbar. Für die letzten Modelle gab es jedoch bereits eine Geräuschmessungsangabe im Brief für 4 und 5 Gang. Somit war der Einbau wohl geplant und vorgesehen, aber in der Ausführung dann wohl doch erst beim Händler und nicht ab Werk bestellbar. Und im alten Microfish sieht man schön, dass die Kardanwelle für 5 Gang nachträglich eingepflegt wurde. Somit gehe ich davon aus, dass der 5 Gang Umbau immer später gemacht wurde.

Gruß Gerhard
Benutzeravatar
Gerhard
 
Beiträge: 640
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 13:21


Zurück zu unser Forum